Organisationsstruktur

SOS-Kinderdorf Benin wird auf nationaler Ebene durch eine nationale Direktion, die sich in Zopah zu Abomey-Calavi befindet geleitet. Die nationale Direktion umfasst die folgenden Angestellten:
  • ein Nationaler Direktor,
  • ein Nationaler Pädagogischer Berater,
  • ein Nationaler Jugendgemeinschaftskoordinator,
  • ein Nationaler Koordinator der Herkunftsfamilien,
  • ein Nationaler Koordinator des Plädoyers,
  • ein Projektkoordinator,
  • ein Nationaler Fundraising- und Kommunikationskoordinator,
  • ein Nationaler Koordinator für Patenschaft,
  • eine Finanzkontrolleurin,
  • ein Human Resources und Verwaltung Manager,
  • ein Nationaler Informations- und Kommunikationstechnologie-Koordinator,
  • ein persönlicher Assistent des Nationalen Direktor,
  • ein Assistent des Nationalen Koordinator für Patenschaft,
  • drei Buchalter
  • zwei Fahrer

Im jedem SOS-Kinderdorf-Programme (Abomey-Calavi, Natitingou et Dassa-Zoumé) führt ein Programmdirektor das SOS-Programme, das die SOS-Kinderdorf-Familien, die Herkunftsfamilien und die verschiedenen Interventionen wie die Schulen und das Medizinisches Zentrum umfasst. Jeder Programmdirektor wird von einem Team unterstützt, einschließlich:
  • ein Koordinator der SOS-Kinderdorf-Familien
  • ein Koordinator der Herkunftsfamilien
  • ein Koordinator für Bildungseinrichtungen
  • ein Koordinator der Psycho-Soziale Dienste
  • ein Koordinator der Finanz- und Verwaltungsfragen
  • ein Direktor des SOS-Medizinischen Zentrum (außer Abomey-Calavi)

DIE POSITION UNSERER PROGRAMME

Die SOS-Programme in Abomey-Calavi, Dassa-Zoumé und Natitingou ermöglichen die Verwirklichung der Rechte vieler Kinder. SOS-Kinderdorf Benin ist Mitglied von SOS-Kinderdorf International, das in Not geratene Kinder in 133 Ländern und Gebieten der Erde  betreut.